Unsere Bücher

 

Die in ihrer Schlichtheit berührenden Gedichte sind vorwiegend religiös geprägt
und sprechen von Liebe, Friede, Vergebung, Zuversicht und Lebensfreude,
aber auch von Leid und Tod.
Sie möchten Mut machen, zum Nachdenken anregen,
Antwort auf offene Fragen geben
und den Leser/die Leserin dem Himmel vielleicht ein kleines Stück näher bringen.

_____________________________________________________________________________________

LESEPROBE

Gottes Gabe

Komm, wunderbarer Geist,
der Liebe volle Pracht
willkommen Dich jetzt heißt,
wen Gottes Gnad’ gemacht.

Erfülle unser Denken,
das Fühlen und das Tun,
dass Gottes Gnad’ uns lenke
zu mehren Seinen Ruhm.

Gib uns der Weisheit Gabe,
schenk uns der Klugheit Kraft,
dass Tugend uns erlabe,
uns Freud und Frieden schafft.

 

Frühling

Nun ziehst du wieder ein,
geleitet von des Windes sanften lauen Lüften,
geziert mit zartem Flor der ersten Blüten,
durchwebst das Raue du, bis es entflieht.

Voll Freude schon bist du erwartet,
herbeigesehnt von allem, was da lebt,
dass es erwärme sich, erblühe, neu erwache,
und neu erstarkt im milden Sonnenlicht.

Vorbei sind nun die langen dunklen Stunden,
entfloh’n der Kälte und des Eises Klirren,
gelöst das drückend’ Schweigen der Natur
und aufgelöst die finst’ren Nebelschleier.

So kehrst du wieder, wie in allen Jahren,
erlöst, befreist, machst neu und heilst,
grad so, wie es der Eine gütig gibt und lenkt,
und allen, die da hoffen, voller Liebe schenkt.

_____________________________________________________________________________________

Informationen zum Buch

Elisabeth Maria Rausch
AUS HERZENS Grund
Gedichte
Verlag am Sipbach, ISBN: 978-3-903259-18-8
1. Auflage Juli 2020
Hardcover, 112 Seiten, € 18,70

​​​​​​​

BESTELLEN SIE DAS BUCH BEQUEM IM SHOP.

Sie bezahlen nach Lieferung durch eine Banküberweisung.
Der angegebene Preis versteht sich inkl. 10% Mwst. und zuzüglich € 3 Versand

 

​​​​​​​