Erlebtes und Erträumtes

"Ich schreibe seit meinem 13. Lebensjahr immer dann, wenn mein Herz übergeht, immer dann, wenn es mich zum Schreibtisch, zu Feder und Papier, drängt. Immer dann, wenn mir beim Malen die Farben fehlen, male ich mit Worten.

Natürlich sind meine Texte auch ein Spiegel meiner Lebensumstände. In jungen Jahren waren es eher dunkle, düstere Gedanken, die ich zu Papier brachte, im Alter kam dann die Heiterkeit, die Leichtigkeit, die sich auch in den Texten und Gedichten niederschlägt."

Edith Iltschev-Döberl

Im Buch sind - neben den beiden Umschlagbildern - auch vier Bilder der Malerin Edith Iltschev-Döberl abgebildet.

_____________________________________________________________________________

LESEPROBE

„Worte brennen,
Worte drängen,
Wollen hinaus
Aus
Meiner Sprachlosigkeit.

Und
Fliegen
Auf
Ein weißes
Blatt Papier.“

 

_______________________________________________________________________

Informationen zum Buch

Edith Iltschev-Döberl, Gestern und heute und überhaupt
Gedichte und Texte

ISBN: 978-3-903259-01-0
1. Auflage Mai 2018, Hardcover
144 Seiten, € 20,90

 

GESTERN UND HEUTE Cover mittelGESTERN UND HEUTE Cover mittel

 

BESTELLEN SIE DAS BUCH BEQUEM IM SHOP.

Sie bezahlen nach Lieferung
durch eine Banküberweisung.

Der angegebene Preis € 20,90 versteht sich inkl. 10% Mwst.
und zzgl. 3 Euro Versand.