Wie viel Fantasie braucht ein Bauingenieur? Mehr als man glaubt.
Und wenn er keine Brücken mehr plant, dann entsteht so etwas wie dieses Buch.
Heiteres, Spannendes, Skurriles, gewürzt mit Liebe und Erotik, alles eingebettet ins Leben.

Wenn Sie beim Lesen gerne weinen, wird Sie dieses Buch enttäuschen,
aber es verträgt sich gut mit einem Glas Rotwein und zartbitterer Schokolade.

_________________________________________________________________________________

LESEPROBE

„Begleitet von einem wunderschönen Mondaufgang wurde das Schokodessert serviert
und Cécile kam zu dem Schluss, dass jetzt der finale Angriff zu führen wäre,
bevor das Abendmahl mit einem Cognac endete, denn Henri sollte ja noch einsatzfähig bleiben.
Sie mimte einen kleinen Schwips, seufzte, ließ ihre Hand auf seinen Arm gleiten
und lehnte gleichzeitig ihren Kopf an seine Schulter.
Reflexartig legte Henri seinen Arm um sie und wandte ihr sein Gesicht zu.
Cécile blickte sehnsuchtsvoll zurück und der erste Kuss war unvermeidbar.
Das Ziel war damit so gut wie erreicht.
Sie brauchte ihn nicht in ihr Bett zu beordern, er nahm sie ganz von selbst auf seine Arme und trug sie ins Haus.
Das verschaffte ihm das Gefühl des Eroberers, und das brauchen Männer für ihr Ego.“

_________________________________________________________________________________________

Informationen zum Buch

Peter Kirsch
LEIDENSCHAFT
Erzählungen und Kurzgeschichten
ISBN 978-3-903259-06-5
1. Auflage November 2018
Hardcover,  308 Seiten
€ 22,00

 

BESTELLEN SIE DAS BUCH BEQUEM IM SHOP.

Sie bezahlen nach Lieferung
durch eine Banküberweisung.

Der angegebene Preis von € 22,00 versteht sich inkl. 10% Mwst.
und zzgl. 3 Euro Versand.